Sale! GIN MARE CL.70 Vergrößern

GIN MARE CL.70

Gin Mare ist ein gin mediterran gewürzt mit vier botanischen wichtigsten: basilikum aus Italien, thymian aus Griechenland, rosmarin aus der Türkei, zitrusfrüchte aus Spanien und das olivenöl Arbequina sorten, die typisch Catalonia.Neben den klassischen wacholder -, koriander -, kardamom-diese düfte der mediterranen schaffen ein gin von den typischen düften und erinnerungen an den mittelmeer-küsten.

Alkoholgehalt von 42,7%

Mehr Infos

1 Artikel




icon sped LIEFERUNG

In 24 Stunden versandt (Weiterlesen)




Average rating: 10/10 - Number of reviews: 1


38,04 €

-7%

40,90 €


Steuern inklusive

Auf meine Wunschliste

Destillat wird in Spanien von der familie Runde, Gin Mare entsteht aus der leidenschaft von Marc und Manuel, die dritte generation, und von ihrer zusammenarbeit mit Global Premium Brands.
Gin Mare ist ein produkt durch destillation diskontinuierlich mit einer Retorte Fiorentino von 250 litern, die speziell für diese verarbeitung.
Für die mazeration jeder der acht komponenten gardens hinzugefügt wird individuell für 200-liter-geist-neutral getreide und wasser für 24-48 stunden und zitrusfrüchten mazeration für ein jahr, dann durch den prozess der destillation.
Die destillate hergestellt, die miteinander vermischt werden vom brennmeister zu erstellen, die geschmacksnoten typischen gin.
Aussehen: Transparent, glasklar.
Aroma: in der Nase würzig mit noten von kräuter erinnern an einen regenwald, pinien-und tomatenpflanze. Subtilen duft von rosmarin, schwarzen oliven und zitrusfrüchten.
Geschmack: Mutig würzig, der geschmack dieser gin explodiert in wacholder und koriander, und dann verwandelt sich in bitter mit würzigen noten und typischen krautigen rosmarin und basilikum, die gut zu balancieren mit den frischen noten von zitrusfrüchten. Finale mit noten von grünen oliven, kardamom und basilikum.

Der Verkauf ist für über 18 Jahre reserviert

Reviews


Click here to leave a review


rating ordine ricevuto
ROBERTO P. on 19.04.2017 . . . ottimo prodotto . . .


Here Your Footer