RHUM BOLOGNE LES CONFIDENTIELS HORS DAGE CL.50
zoom_out_map
chevron_left chevron_right

RHUM BOLOGNE LES CONFIDENTIELS HORS DAGE CL.50

RUM / RON In Ex-Cognac-Fässern aus französischer Eiche gereift, 2010 destilliert und 2020 abgefüllt. Extrem limitiert und Sammleredition. Hergestellt aus Rum, der 2010 destilliert und 10 Jahre im warmen Klima von Guadalupe gereift wurde. Komplex und intensiv, mit Noten von kandierten Früchten, Datteln, Gewürzen, Zimt und Vanille. Am Gaumen ist es tief und kraftvoll. Die Konzentration der Aromen explodiert in einer Mischung aus Gewürzen, kandiertem Ingwer, Sternanis und Kaffee. Langer und anhaltender Abgang. Ordentlich zu genießen

Alkoholgehalt 52,9%

147,50 €
Bruttopreis
warning Nur noch wenige Teile verfügbar

Beschreibung

Herkunft: Guadalupe

Typ: Rhum Agricole von Guadalupe, hergestellt aus Zuckerrohrsaft

Alembic: einzelne Spalte

Rhum Bologne hat sich in den letzten Jahren zu einem Bezugspunkt im Rhum Agricole-Panorama entwickelt.

GESCHICHTE

Die Familie Bologne kam 1654 nach Guadalupe und beschloss, die Zuckerraffinerie auf den fruchtbaren Böden der Soufrière (auf vulkanischen Böden) zu errichten. 1830 kam Jean-Antoine Ame-Noel vorbei, der als erster schwarzer Mann "frei von Geburt" Eigentümer eines ziemlich großen Grundstücks (114 Hektar) wurde, und 1887 wurde die Zuckerraffinerie zur Brennerei. Jahre gemischten Schicksals folgten bis 1930, als Louis Sargenton-Callard die Brennerei erwarb. Mit großer Geduld baute er das ursprüngliche Anwesen wieder auf, indem er auch das nahe gelegene Beauvallon und La Coulisse erwarb. Darüber hinaus investiert Louis in den Erwerb von Neuland im östlichen Teil des Vulkans, wodurch die Brennerei von der Versorgung mit Zuckerrohr unabhängig wird.

Das Terroir und die Destillerie

Rhum Bologne ist eine der wenigen Brennereien der Welt, die ausschließlich den Saft ihres eigenen Zuckerrohrs destilliert. Die Brennerei besitzt tatsächlich die Zuckerrohrplantagen, die sich auf außergewöhnlichen vulkanischen Böden befinden, die von der Meeresbrise durchzogen werden. Jedes Paket ist mit der für das Terroir optimalen Zuckerrohrsorte bepflanzt. Darüber hinaus reduziert Rhum Bologne durch die unabhängige Verwaltung der Ernte die Zeit zwischen der Ernte und der Ankunft in der Brennerei erheblich und minimiert so das Risiko einer Oxidation.

STIL

Die Bologner Rums zeichnen sich durch einen Destillationsstil aus, der den Ausdruck des Territoriums und die Vielfalt des Zuckerrohrs, die Finesse und die Eleganz fördert. Bologne ist nach wie vor die letzte Guadalupe-Brennerei, die in einer Kupfersäule "Savalle" aus dem Jahr 1965 destilliert, mit der Sie den maximalen Ausdruck von Aromen erreichen können. Das Destillat kommt bei etwa 70 ° aus der einzelnen Säule und alle gealterten Rumsorten werden im tropischen Klima der Insel raffiniert.

Technische Daten

1 kg
2 Artikel
Technische Daten
Alkohol
52,9
Format
500

icon sped LIEFERUNG

In 24 Stunden versandt (Versandkosten)