CA' DEL BOSCO CUVÉE PRESTIGE ROSÈ EDIZIONE 43 FRANCIACORTA DOCG CL.75
zoom_out_map
chevron_left chevron_right
Neu

CA' DEL BOSCO CUVÉE PRESTIGE ROSÈ EDIZIONE 43 FRANCIACORTA DOCG CL.75

Die Roséfarbe wird nach einer kurzen Mazeration der roten Pinot Noir-Trauben erhalten. Nur ein paar Stunden, um diesen bestimmten Farbton zu erhalten, der an Sonnenuntergänge im Frühling erinnert: Sie müssen den Moment nutzen, in einem Moment ist die Farbe zu hell, im nächsten ist es zu dunkel. Und dann die heikle Begegnung mit Chardonnay und eine langsame, geduldige Reifung. Cuvée Prestige Rosé, die ideale Franciacorta für die wichtigsten Anlässe. Besonders die romantischsten.

Alkoholgehalt 12,5%

48,50 €
Bruttopreis

Beschreibung

Cuvée Prestige Rosé Edition 43

Name

Franciacorta Rosé.

Rebsorte

Pinot Noir 78%, Chardonnay 22%.

Weinberge der Herkunft

11 Pinot Nero-Weinberge mit einem Durchschnittsalter von 25 Jahren in den Gemeinden Erbusco, Adro und Passirano.

4 Chardonnay-Weinberge mit einem Durchschnittsalter von 30 Jahren in den Gemeinden Erbusco, Cazzago San Martino, Iseo und Passirano.

Versammlung

Pinot Noir ausschließlich aus Ernteweinen von 2018

15% Chardonnay ab 2017 Riserva-Weine und die restlichen 7% ab 2018 Ernteweine

2018. Winter mit sehr kaltem Ende: Februar mit Schnee und Mindesttemperaturen bis -7 ° C. Zu Beginn des Frühlings blieb das Klima kalt und feucht und die Reben begannen etwa zehn Tage später als gewöhnlich zu knospen. Ab Mitte April begünstigte ein anomaler Temperaturanstieg auf 29 ° C eine reichliche Düngung der Blüten, aber ab Mai war der Regen erneut der Protagonist. Erst ab dem 15. Juli sahen wir den echten Sommer, der bis zum 25. August mit überdurchschnittlichen Temperaturen und fast sengender Hitze im August andauerte. Der Regen, der den Jahrgang rettete, kam im dritten Augustdekade und befriedigte den Wasserbedarf der Reben. Dieser Jahrgang zeichnet sich durch eine sehr großzügige Art aus, die mit Ausdünnung und für die Franciacorta Rosè durch eine sorgfältige Auswahl von Pinot Neri mit der besten phenolischen Reife verwaltet wird. Dies ist eine wesentliche Voraussetzung, um die Besonderheiten des Jahrgangs bestmöglich aufzudecken. Die Cuvée Prestige Rosè Edition 43 ist der beste Ausdruck der Erfahrung und des Savoir-Faire der Männer von Ca 'del Bosco bei der Extraktion der Essenz der Pinot Noir-Frucht, die wir heute in ihrer großen aromatischen Ausdruckskraft finden.

Die Ernte begann in den zweiten zehn Augusttagen und endete in der folgenden Woche. Durchschnittlicher Ertrag pro Hektar von 8.500 Kilogramm Trauben, was 5.015 Litern Wein entspricht (Weinertrag: 59%).

Die Weinbereitung

Der Cuvée Prestige Rosé stammt aus der getrennten Weinbereitung von Pinot Noir- und Chardonnay-Trauben. Alle von Hand in kleinen Kisten geernteten Trauben werden klassifiziert und gekühlt. Jedes Bündel wird von erfahrenen Augen und Händen ausgewählt, um dann von der exklusiven "terme degli acini" zu profitieren. Ein spezielles System zum Waschen und Hydromassieren der Trauben durch drei Einweichbehälter und einen Trockentunnel. Die Pinot Noir-Trauben werden nach dem Transport über den Bottich von den Stielen getrennt und die Beeren fallen durch die Schwerkraft von oben in sie hinein. Die "rosa" Mazeration wird 24-36 Stunden lang durchgeführt: nur wenige Stunden, um "den Moment zu nutzen", dh um den besonderen und zarten Rosaton zu erhalten, der Franciacorta Rosé in der Flasche auszeichnet. Anschließend fermentiert der von der Schale getrennte Most in kleinen Fässern und Stahlfässern bei kontrollierter Temperatur. Chardonnay-Trauben werden auf traditionelle Weise vinifiziert, wobei die ganzen Trauben gepresst werden. Die besten Fraktionen von Most müssen separat in Bottichen fermentiert werden. Nach 7 Monaten der Verfeinerung beginnt das „magische Ritual“ der Herstellung der Cuvée, bei dem die Weine Pinot Noir und Chardonnay gemischt werden. Die so erhaltene Cuvée wird in unterirdischen Kellern bei einer konstanten Temperatur von 12 ° C über einen durchschnittlichen Zeitraum von 30 Monaten in Flaschen abgefüllt und auf der Hefe gereift. Die Dégorgementierung erfolgt in Abwesenheit von Sauerstoff unter Verwendung eines weltweit einzigartigen Systems, das von Ca 'del Bosco entworfen und patentiert wurde. Dies vermeidet oxidative Schocks, weitere Zusätze von Sulfiten und macht unsere Franciacortas reiner, angenehmer und langlebiger. Schließlich ist jede verpackte Flasche eindeutig gekennzeichnet, um die Rückverfolgbarkeit zu gewährleisten.

Entwurf

März und April 2019.

Altern auf der Hefe

Durchschnittliche Dauer 30 Monate.

Dosierung bei Degorgation

Zuckergehalt gleich 0,5 Gramm / Liter - "Extra Brut".

Analytische Daten bei Degorgation

Alkohol 12,5% Vol.; pH 3,14; Gesamtsäure 5,70 Gramm / Liter;

Flüchtige Säure 0,38 Gramm / Liter.

Sulfite

Gesamtschwefeldioxid weniger als 49 Milligramm / Liter

(gesetzliche Höchstgrenze: 185 Milligramm / Liter).

Technische Daten

1 kg
18 Artikel
Technische Daten
Alkohol
12,5
Format
750

icon sped LIEFERUNG

In 24 Stunden versandt (Versandkosten)